Arno Klasen Motorsport
600x150_6645

 

ffweisschw
guttroff_7763
200x123_7028
200x150_4115
IMG_3016
guttroffl_065
200_24h-1
220x142_3669

Zwei Stunden vor Rennende fährt Arno mit der Guttroff Covette auf der 42 Position.

 

Der Rennbericht kommt noch...

Hier die Fotos von Start u. ersten Stunden >>

Fotos durch die Nacht u. Zieleinlauf >>

Arno und sein Team haben sich in der Nacht auf Gesamtrang 35 vor gearbeitet.



 

Der Anfang ist gemacht!

Wir haben nun alle Punkte unserer Checkliste abgearbeitet. Die 
Bremsbeläge sind angefahren, 2 Sätze Bremsscheiben sind angefahren, 
der Motor ist eingefahren und alle Fahrer haben ihre Pflichtrunden 
gedreht. Wieder hatten wir nicht genug Zeit um ein 100 % Trockensetup 
zu erarbeiten. Ich gehe allerdings davon aus, dass es vielen 
Teilnehmern so geht wie uns....
Wir haben mit einer Zeit von 9:26 min die Pole Position in der SP10 
erreicht und stehen in der Gesamtwertung auf Platz 49. Wir hatten mit 
einer Trainingsplazierung zwischen 50 und 60 gerechnet. Also sind wir 
einen Platz besser als geplant. Viel wichtiger ist aber, daß wir keine 
Schramme ins Auto gefahren haben und unser Material ordentlich 
vorbereitet haben. Wir freuen uns alle auf ein spannendes und 
hoffentlich unfallfreies 24h-Rennen. Wir starten in der folgenden 
Reihenfolge:
1) Jens Richter
2) Arno Klasen
3) Tobias Guttroff
4) Christian Hohenadel
 

 

Klasse SP10 (GT4)

1. 63 Guttroff Richter Klasen Hohenadel Chevrolet Corvette 9:26.272 11
2. 61 Weber Nilsson Bermes Nittel Aston Martin Vantage V8 9:35.445 09.173 +09.173 10
3. 120 Lebed Riebetz Ventura Böhm BMW M3 GT4 9:43.543 17.271 +08.098 7
4. 55 Kornmeyer Kornmeyer Still Serrano Ginetta G50 - GT4...


Fotos vom 2. Training >>
 

Das freie Training und das erste Zeittraining ist vorbei.
Wir stehen auf Platz 1 in der Klasse und Platz 44 in der 
Gesamtwertung. Am Trockensetup konnten wir logischerweise nichts arbeiten, dafür funktioniert unser Auto im Nassen ordentlich. Wir sind bewußt kein Risiko eingegangen und haben uns auf das Einfahren des 
neuen Motors, von 4 Satz Bremsbelägen und einem Satz neuer Bremsscheiben konzentriert. Offenbar haben wir dann in der Dämmerung eine einigermassen trocken und freie Runde erwischt. Nun sind wir seriös vorbereitet. Lediglich Jens muß noch seine beiden Pflichtrunden drehen, er ist bisher nur im freien Training gefahren. Fall es morgen  regnet, haben wir einen Startplatz der ca. 15 Plätze besser ist als erwartet. Das ist im Grunde aber egal ob wir nun auf 44 oder 64 stehen. Was zählt ist Sonntag 3 Uhr.....
Viele Grüsse vom Ring
Arno + Flitz
 

13/05/10 21:39 # 63 (Guttroff / Richter / Klasen / Hohenadel) Chevrolet Corvette

als bester GT4 aktuell auf Rang 44

Fotos vom Nacht Training >>

Die ersten Fotos vom freien Training sind online >>
 

Ab Donnerstag dem 13.05.2010  möchten wir hier, möglichst
LIVE, über das Geschehen des Teams Guttroff Arno Klasen bei den 24H-Nürburgring berichten.
 

Guttroff Team geht gut vorbereitet in den Kampf um die GT4 Krone beim diesjährigen 24h-Rennen am Nürburgring

Tobias Guttroff, Arno Klasen, Jens Richter und Christian Hohenadel bilden die Fahrerbesatzung der vom Team Dieselspeed eingesetzten Corvette GT4. Nachdem sich der Wagen in den bisherigen VLN-Läufen als schnell erwiesen hat, muss er nun seine Standfestigkeit über die 24-Stunden unter Beweis stellen.
Nach dem letzten VLN-Lauf wurde der Wagen einer kompletten Revision unterzogen. "Alles was sich dreht wurde neu gemacht, einschließlich Motor und Getriebe". Zudem bekam das Auto eine neue Lackierung spendiert. Wir sind also technisch und optisch gut vorbereitet, jetzt müssen die Fahrer es nur noch umsetzen.

[24h mit flitzfoto.de] [24h 2011] [24h 2010] [Juergen-Alzen-Motorsport] [Raeder-Automotive] [Arno Klasen Motorsport] [race and event] [flitzfoto.de] [24h 2009] [24h 2008]